alm- Tor GmbH - Ihr Tor & Tür Profi vom Niederrhein!

Seit 45 Jahren Ihr Fachbetrieb für Tor und Tür

Betriebskräfte messen!!!

… auch im Bestand

 

Warum: 

Weil es die neue ASR A1.7 (Arbeitsstättenregel) und der Beschluss der gesetzlichen Unfallversicherung so vorschreibt.


Womit:

Ganz einfach mit einer geeigneten Messkeule


 

Wer:

Nur Monteure die sich als Sachkundig ausweisen können.



Wie oft:

Einmal jährlich im Zuge der vorgeschriebenen Sicht- und Funktionsprüfung.


Grundsatz:

Alles über 400 N bei einem vertikal laufenden Tor ist ein Mangel.


Kosten:

Es werden je Tor drei Messungen an den festgelegten Punkten durchgeführt. Diese Messungen zeigen uns den Dynamischen Kraftverlauf sowie die Schnelligkeit des Kraftabbaus.

Das Ergebnis der Auswertung wird protokolliert und dem Betreiber ausgehändigt. 

Für unsere Bestandskunden ist die Erstmessung kostenlos. Im Folgejahr müssen je Tor 29,- Euro netto extra vergütet werden.


Für Erstkunden bieten wir an (normale Torgröße bis 4 x 4 m)

  • Sicht- und Funktionsprüfung nach ASR A1.7
  • Kraftmessung mit Nachweis
  • Eintragung in das Prüfbuch
  • Prüfplaketten erteilen

Komplettpreis ..................... 79,00 Euro zzgl. MwSt. je Toranlage

(max. 50 km ab Moers andere Preise auf Anfrage) 

 

 Stützpunkthändler der Firma Hörmann: